StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Detektiv Conan - The new Nightmare
Sa März 26, 2016 7:25 pm von Gast

» Fleißige Teammitglieder und loyale User gesucht!
Mi März 23, 2016 10:40 am von Gast

» StarlightClan
Fr März 18, 2016 2:03 pm von Gast

» Jinsei & Shikyo
Mo März 14, 2016 11:56 pm von Fremder

» Stamm des ewigen Mondes
Sa März 12, 2016 7:05 pm von Fremder

» Score - all up
Sa März 12, 2016 11:55 am von Gast

» Frozen-Silence
Fr März 11, 2016 7:31 pm von Gast

» Labor 88
Fr März 11, 2016 3:54 pm von Gast

» Divided Kingdoms
Di Feb 23, 2016 9:46 pm von Gast

Wetter
Die kommende Woche wird sonnig mit leichten, kalten Windböen. Alles in Allem jedoch bleibt es freundlich und für Frühling einigermaßen mild. Die Temperaturen steigen auf 10°C.
Gastaccount
Wir besitzen einen Gastaccount!

Benutzername: Fremder
Passwort: Fremder123

Schaut doch mal bei uns vorbei!
Chat
Informationen
Momentan gibt es keine wichtigen Informationen

Austausch | 
 

 Rassenauflistung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kiba
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 13.02.16
Alter : 19

BeitragThema: Rassenauflistung   Sa Feb 13, 2016 5:08 pm

Hier findet ihr verschiedene Rassen, die in diesem Forum vertreten sind. Bitte erfindet keine dazu, da sonst die Gefahr besteht, dass diese Rassen einen entscheidend großen Vorteil zu den bereits vorhandenen haben.
Falls dennoch der Wunsch besteht, eine von euch ausgedachte Rasse zu benutzen, sprecht dies bitte vorher mit den Admins ab oder fragt im Bereich "Gästebereich" nach, ob es in Ordnung ginge.





Der Mensch ist die wohl bekannteste Rasse. Viel zu sagen braucht man darüber nicht, denn wie ein Mensch aussieht, sollte man hoffentlich wissen.
Die einzige Besonderheit ist, dass die Menschen in Suad'Anoor zwischen 1,60m 1,95m groß sind.



Halblinge zählen wie Zwerge, Elfen und Gnome zu den humanoiden Rassen. Sie werden etwa 60cm - 1,20m groß und ihre relativ großen Füße sind mit lockigem Haar bedeckt. Halblinge lehnen es zumeist ab Schuhwerk zu tragen. Sie sind aussergewöhnlich agil und sehr geschickt mit Wurfgeschossen. Ihre Kleidung ist meist sehr adrett und sauber, sie ziehen warme und helle Töne vor.



Die Skaven sind ein Volk aufrecht gehender Rattenmenschen.
Die Skaven erreichen, wenn sie ihre gekrümmte Körperhaltung aufgeben, eine Höhe von 1,20 Meter bis zu 1,50, wobei einige Exemplare auch über 1,80 Meter groß werden können. Allen Skaven ist eine gewisse Hyperaktivität zu eigen, was ihnen schnelle Reflexe, endlose Hast und ihre legendäre Geschwindigkeit verleiht. Der Nachteil dieser hohen Agilität stellt jedoch der Schwarze Hunger dar. Nach einem langen Marsch oder Kampf fallen die Skaven sofort über die Gefallenen beider Seiten her und verschlingen sie um ihre ausgezehrten Körper wieder zu stärken. Sollte der Skaven dem Schwarzen Hunger verfallen und diesen nicht stillen können, so wird er zusehends schwächer und stirbt nach kurzer Zeit.



Skinks sind kleine, amphibische Kreaturen, die zwar sehr intelligent, aber auch launisch sind. Sie ähneln immernoch stark den kleinen, in Sümpfen lebenden Eidechsen, aus denen sie geformt wurden. Skinks sind klein und schmal und aus dem verlängerten Stück ihrer Wirbelsäule entspringt ein Schwanz.
Skinks sind sehr agil und beweglich.
Im Wasser sind Skinks genauso zu Hause wie an Land, sie sind amphibisch und können stundenlang unter Wasser verharren, wenn sie Sauerstoff bekommen.



Saurus sind größer, wilder und stärker als die meisten Menschen und daher ideale Krieger. Einige besonders kräftige Exemplare können sogar auf Kampfechsen reiten. Daß sie nicht die größten Denker sind fällt dabei weniger ins Gewicht, wobei man sie auch nicht als dumm bezeichnen sollte, da sie durchaus auch gute Strategen abgeben.

Die Saurus bevorzugen Waffen aus schwarzem Obsidian - wie etwa Schwertkeulen - und Schilde aus Horn oder Schuppen, in einigen Fällen aber auch aus vergoldeter Bronze. Sie sind für den Krieg erschaffen und sterben nicht einen natürlichen Tod, sondern fallen in der Schlacht.

Die Saurus haben ein Gebiss mit vielen kleineren, scharfen Zähnen und zwei aus dem Gebiss ragenden Eckzähnen. Sie besitzen eben so wie die kleineren Skinks einen langen Schwanz, und haben eine widerstandsfähige Schuppenhaut, die an den Panzer eines Krokodils erinnert.



Hochelfen sind eigentlich grundsätzlich friedliebende Wesen, deren Lebensgefühl von Stolz und Leichtsinn geprägt ist, ihre Stimmung ist meist fröhlich und übermütig. Sie besitzen ein sehr hohes Selbstwertgefühl, das zu einer gewissen Arroganz gegenüber anderen Völkern tendiert. Elfen sind schlanker und meist auch größer als Menschen und bewegen sich mit unglaublicher Anmut und Geschwindigkeit.
Hochelfen haben überwiegend braune oder graue Haare und eine blasse, fast fahle Haut.



Die Dunkelelfen haben eine obsidianfarbene Haut, welche glatt und rein ist. Ein Dunkelelf ist ca. 1.60 groß.
Sie haben einen schlanken Körperbau, besitzen dennoch einige Kraft, sind sehr beweglich und ebenso geschickt. Ihre Erscheinung ist voller Anmut und Schönheit. Das Haar eines Dunkelelfen ist weiß, meist tragen sie dieses lang und offen, durch ein Stirnband gehalten oder als einfachen Zopf. Ihre Haare sind nahezu seidig und natürlich sehr gepflegt. Die Augenfarbe der Dunkelelfen variiert, wobei aber die meisten mit roten Augen geboren werden, dessen Farbton sich je nach Gemütszustand verändert.

Während ein gleichaltriger Mensch schon das Zeitliche gesegnet hat, beendet ein Dunkelelf gerade seine Kindheit. Mit ungefähr 90 Jahren hat ein Dunkelelf seine Ausbildung abgeschlossen.
Ein Dunkelelf kann in etwa 800 Jahre alt werden, was auf Grund der vielen Meucheltaten die wenigsten erreichen.



Waldelfen sind die am meisten naturverbundenen unter den Elfenvölkern, sie leben zurückgezogen in dichten Wäldern und haben meist nur wenig Kontakt mit Menschen und anderen Völkern. Im Gegensatz zu Hochelfen haben sie nicht viel für Schmiedekunst, Steinbauten oder große Städte übrig, und pflegen Kontakt zu druidischen Gottheiten und den Bewohnern des Waldes.
Im Gegensatz zu Hochelfen sind Waldelfen unabhängiger und weniger hierarchisch gegliedert, und sind weniger bereit sich Authoritäten unterzuordnen.



Als Halbelfen werden Nachkommen bezeichnet, die aus einer sexuellen Beziehung zwischen einem Elfen und einem Menschen hervor gehen. Kinder von zwei Halbelfen werden ebenfalls Halbelfen genannt

Wie die Menschen sind auch die Halbelfen ein absolut vielseitiges Volk, und keiner scheint dem anderen zu gleichen. Sieht man manchen sofort das elfische Blut in ihren Adern an, ist bei anderen wiederum kaum etwas davon zu erkennen, und so weiß man manchmal auf den ersten Blick nicht, ob vor einem nun ein Mensch, oder ein Halbelf steht.

Die meisten Halbelfen haben leicht spitze Ohren, die aber bei weitem nicht so lang sind, wie die der Elfen, die Statur hingegen gleicht eher der der Menschen, die nicht ganz so schlank und hochgewachsen wie das edle Volk, dafür aber kräftiger und muskulöser sind. Die Haare sind vielleicht etwas weicher und glänzender als die der Menschen, und zuweilen mag man auch merkwürdige Farben gesehen haben. Was die Augen der Halbelfen angeht, so ist noch ein Rest des faszinierendes der Elfen darin zurück geblieben. Oft haben sie einen unnatürlich mystischen Glanz in sich, oder vielleicht eine ungewöhnliche Farbe.



Zwerge tendieren dazu, relativ kompakt (manche sagen auch: "kurz & dick") zu sein und gelten gemeinhin als eher eigenbrötlerisch, bisweilen auch starrsinnig.
Ihr Mut, ihre (Kampf)Kraft und vor allem ihre solide Handwerks- (Mechanik) und Braukunst (Bier) sind berühmt und berüchtigt. Zwerge sind größtenteils unmagisch, bis hin zur Angst/Panik vor Zauberei aller Art.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://das-koenigreich.forumieren.com
 
Rassenauflistung
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Wer sind wir?-
Gehe zu: